Probetraining

Starte jetzt mit dem kostenlosen Probetraining.

Informationen

Bitte pünktlich zum Probetraining erscheinen und im Eingangsbereich auf den zuständigen Trainer warten. Es reichen 5 min vor Trainingsbeginn! Bitte nicht ohne Erlaubnis in den Trainingsbereich eintreten. Bequeme saubere Sportbekleidung sowie Boxschuhe oder saubere Turnschuhe. Eine spezielle Ausrüstung ist für das Probetraining nicht nötig.

 

Es wird „Sportgesundheit“ der Teilnehmer des Probetrainings vorausgesetzt, d.h. der Teilnehmer hat keine Vorerkrankungen, chronische Krankheiten oder ansteckenden Krankheiten, die eine Gefährdung der eigenen oder der Gesundheit anderer Vereinsmitglieder bedeuten. Im Zweifelsfall oder aufgrund bereits bestehender Erkrankungen ist vor Beginn der Trainingsteilnahme eine aktuelle ärztliche Untersuchung vornehmen zu lassen, die die entsprechende Eignung zum Kontaktkampfsport bescheinigt.

 

Aus Sicherheitsgründen kann kein Schmuck egal welcher Art (Ringe, Armbänder, Ohrringe, Piercings, Tunnels) getragen werden. Deshalb den gesamten Schmuck vor Trainingsbeginn ausziehen, andernfalls ist ein Training nicht möglich.

 

Während der Probetrainingseinheiten besteht seitens des Vereins kein Versicherungsschutz für Körper oder Sachschäden!

Wie oft kann ich ein Probetraining absolvieren?

Es besteht die Möglichkeit, unseren Verein, das Gym und das Training in 2 Trainingseinheiten kennenzulernen.

Hier unverbindlich Probetraining anfragen